USD
English
German
EUR
USD
GBP

9 Tipps für ein unvergessliches Bikepacking-Abenteuer mit Ihren Kindern.

Begeisterte Fahrradfahrer haben oft Angst, dass Fahrradabenteuer mit der Familie nicht mehr möglich sein werden, wenn Kinder ins Spiel kommen. Wir glauben jedoch, dass das Gegenteil der Fall ist. Radreise-Abenteuer können sogar noch mehr Spaß machen, wenn diese zusätzliche Herausforderung gegeben ist. Hier ist eine Zusammenfassung von 9 wichtigen Aspekten, die bei der Vorbereitung auf ein unvergessliches Fahrradabenteuer mit Kindern jeden Alters berücksichtigt werden sollten.

Bike packing with kids - wife w bags

1. Reise und Route vorbereiten

Zunächst beginnt der Spaß mit der Vorbereitung und der Routenplanung! Wie bei jeder anderen Fahrrad-Pack-Abenteuer sollte die Reise und Route sorgfältig vorbereitet werden und die tägliche Dauer und Höhenprofil berücksichtigen. Da Sie mit Kindern reisen, sollten Sie die Entfernung, Routen und Kaffeestops anpassen und schöne Sehenswürdigkeiten und Ablenkungen für Ihre Kinder beim Radfahren einbeziehen.

Von einem praktischen Standpunkt aus gesehen, sollten bei der Erstellung Ihrer ersten Fahrrad-Pack-Route die folgenden Faustregeln berücksichtigt werden:

  • Anfänger verwenden die Regel von 40-60; ein tolles Abenteuer mit Kindern auf einem Fahrrad beginnt mit einer Begrenzung der Entfernung auf 40% Ihrer regulären Entfernung. Warum? Kinder wollen spielen, Dinge sehen, Steine ins Wasser werfen und viele Toilettenpausen machen. Erfahrener? Erhöhen Sie die Dauer entsprechend.
  • Ihre Durchschnittsgeschwindigkeit wird um 35%-40% niedriger sein, wenn Sie mit Kindern reisen.
  • Das Klettern wird “etwas” länger dauern. Das Gute an einem Kindersitz hinter Ihnen ist, dass Sie bei Geschwindigkeiten von nur 4 km/h aus dem Sattel steigen können, aber es wird brutal sein. Vermeiden Sie Anstiege und Steigungen über 6% wenn möglich.
  • Die letzte goldene Regel besagt, dass Sie nach dem Mittagessen niemals eine größere Entfernung radeln werden als die Entfernung, die Sie vor dem Mittagessen zurückgelegt haben. Sind Sie neu im Bike Packing und planen, mit Kindern Bike Packing zu gehen? Unsere Empfehlung wäre, vorerst nur einen Teil des Tages zu planen. Dies gibt Ihnen Zeit und Freiheit für mehr Stopps, Abweichungen oder zum Aufholen von Entfernung, wenn Verzögerungen auftreten.

2. Familie und Freunde einbeziehen

Fahrradabenteuer mit Kindern sind nicht so gebräuchlich. Ihre Familie und Freunde werden wahrscheinlich an Ihrem bevorstehenden Abenteuer interessiert sein und möglicherweise Tipps für Ihren Aufenthalt haben. Lassen Sie sich von ihnen einen Link zu einer Unterkunft in unserer Hotel-Datenbank von BeJames schicken, die sie bevorzugen. Sie können das Erlebnis noch schöner gestalten, indem sie Ihnen eine persönliche Hotelgeschenkkarte von BeJames.com schenken.

3. Fahrradausrüstung, Sicherheit und Übersetzung

Das Reisen mit Kindern ist eine großartige Erfahrung, da Sie viel Gepäck mit sich führen werden. Es wird Zeiten geben, in denen Sie sich selbst, Ihre Kinder und Ihr Gepäck über den Berg schleppen müssen. Wir schlagen daher Folgendes vor:

  • Verwenden Sie ein stabiles (Aluminium-) Fahrrad mit Scheibenbremsen, 
  • Reifen mit mindestens 28mm Breite, 
  • Extrem niedrige Übersetzung wie bei Mountainbikes, um die Trittfrequenz beim Bergauf fahren beizubehalten. Eine 11-28 Kassette wird nicht ausreichen, es sei denn, Sie mögen das Schleifen, 
  • Benutzen Sie NIE Carbonfelgenbremssysteme, wenn Sie mit Kindern reisen, da sie leicht überhitzen und nicht dafür gebaut sind, ein so großes Gewicht zu bremsen,
  • Tragen Sie einen Helm auf dem Fahrrad, auch Ihre Kinder,
  • Befolgen Sie die Verkehrsregeln des Landes und erwägen Sie, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, indem Sie z. B. kleine Fahrradwege oder stark befahrene Gebiete vermeiden.

4. Wähle den richtigen Fahrradanhänger

Das wichtigste bei Reisen mit Kindern ist die richtige Ausrüstung zu wählen. Je nach Alter deiner Kinder empfiehlt sich ein Kinderanhänger, wenn du jüngere Kinder hast. Wenn deine Kinder etwas älter werden und zu schwer für dich sind, um sie über einen Berg in einem Fahrradanhänger zu ziehen, möchten sie vielleicht selbst Rad fahren. In diesem Fall empfehlen wir eine Eltern-Tandem-Kupplung zu verwenden. Eine solche Kupplung erlaubt es deinen Kindern, selbst zu radeln, aber das Fahrrad kann jederzeit einfach an der Kupplung angebracht werden.

Sehe dir renommierte Fahrradanhänger-Hersteller wie zum Beispiel an:

  1. Thule Fahrradanhänger (Blau und Gelb) mit hartem Boden, perfekt für Säuglinge, aber etwas schwerer als erwartet.
  2. Der Burley D’Lite, der Fahrradanhänger der Wahl des Editors! Leicht, bequem, stabil (aufgrund von Gummistoßdämpfern) und faltbar, um in das Heck des Autos zu passen.

 

 

    1.  

 

5. Unterschätze Anstiege nicht

Im Durchschnitt fühlt sich das Besteigen eines Bergpasses mit einem oder zwei Kindern im Fahrradanhänger plus Gepäck doppelt so schwer an. Wer Radreisen in Europa mit Kindern unternehmen möchte, sollte sich auf einige Vorbereitungen einstellen: Die hohen Berge sind vielleicht zu vermeiden, aber es gibt dennoch viele großartige Bikepacking-Abenteuer, die in den französischen und schweizerischen Alpen, im Tirol und Salzburgerland Österreichs sowie in den italienischen Dolomiten und in der Lombardei geplant werden können.

Regionen mit vielen Seen haben im Allgemeinen ein angenehmeres Höhenprofil. Verbinde diese Seen durch offene Täler und meide befahrene Straßen. Diese Täler sind in der Regel durch etwas ländlichere Aktivitäten gekennzeichnet.

Profi-Tipp: Deine Kinder sind eine tolle Motivation, wenn du dich schwer tust beim Bergauf fahren, bitte sie, ein Lied zu singen oder dich zu ermutigen.

6. Packen, wiegen und neu verpacken

Leichtes Reisen ist der beste Weg. Beim Packen Ihrer Taschen zeigt die Erfahrung, dass Sie zweimal packen sollten. Zuerst sammeln Sie alles, was Sie mitnehmen möchten, und kategorisieren es. Überdenken Sie dann für jede Kategorie, ob es wirklich notwendig ist, es die ganze Zeit bei sich zu tragen und ob Sie es auf andere Weise bewältigen können.

Je nachdem, wo Ihr Fahrrad-Abenteuer Sie hinführt, gibt es die meisten Orte Fahrradläden, Supermärkte, Waschsalons, WLAN und Convenience-Stores. Offensichtlich sollten Sie Notfallbedarf für Ihre Kinder in einem bestimmten Volumen mitbringen; Artikel wie Windeln, Kindernahrung und Kleidung.

Wenn Sie Ihre Hotelreservierung über BeJames.com gemacht haben, können Sie Folgendes tun: 

  1. Überprüfen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels wie Waschsalon, Restaurant / Frühstück und Reinigungsservice, und
  2. Hinterlassen Sie bei der Reservierung eine Notiz beim Hotel mit spezifischen Anfragen oder Fragen.

7. Weniger ist mehr

Das Sprichwort “Weniger ist mehr” gilt besonders in der Welt des Bikepackings. Die sogenannten “Gewichtsfetischisten” werden Ihnen auch sagen, dass das Gewicht der Dinge genauso wichtig ist wie das, was Sie mit sich tragen. Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um leichte Materialien zu kaufen, aber intelligentes Packen wird Ihr Abenteuer auf die nächste Stufe heben.

8. Reservieren Sie das Hotel im Voraus

Eine Geschenkkarte für ein BeJames Hotel ist ein perfektes Geschenk für Abenteurer, die eine Fahrradtour planen. Der Wert der Geschenkkarte ermöglicht es Reisenden, selbst zu entscheiden, wann und wo sie ihren Hotelaufenthalt buchen möchten, damit sie ihn in ihre Reiseroute einbeziehen können. Sie können auch entscheiden, welche Annehmlichkeiten und welchen Luxus sie bevorzugen. Eine frühzeitige Buchung gibt dem Reisenden die Gewissheit, dass ihre Übernachtungen bestätigt sind, so dass sie sich keine Sorgen machen müssen, ein Hotel zu suchen, wenn es Schlafenszeit für die Kinder ist.

Möchten Sie jemanden überraschen?

Erstellen Sie jetzt sofort eine persönliche BeJames Hotel Geschenkkarte.

9. Abenteuer mit Kindern sind großartig

Ein Bike-Packing-Abenteuer mit Kindern kann körperlich anstrengend sein, aber es lohnt sich. Radfahren mit kleinen Monstern neben oder hinter dir wird definitiv deine Perspektive auf das Reisen mit dem Fahrrad verändern. Sie sehen und hören Dinge, die Erwachsene nicht sehen werden. Sie werden ihre Füße in den Wind strecken, Spiele wie ‘Ich sehe was, was du nicht siehst’ spielen und dich auf die schöne Umgebung aufmerksam machen. Hoffentlich werden sie das Radfahren genauso lieben wie wir!

Genießen Sie Ihr nächstes Abenteuer und teilen Sie gerne Ihre Erfahrungen mit Bejames!

Need Help?

I’M HERE TO ASSIST YOU